Das Ganze

Jüdisches Museum München und Synagoge Ohel Jakob. Foto: Daniel Schvarcz

Highlights im Jüdischen Museum München

Rundgang im Rahmen des Sommerfests am St.-Jakobs-Platz

2007 entstand am St.-Jakobs-Platz in der Münchner Innenstadt ein neues Jüdisches Zentrum. Der Highlight-Rundgang beleuchtet das architektonische Ensemble am Platz sowie besondere Aspekte des Jüdischen Museums München. In der Dauerausstellung Stimmen_Orte_Zeiten werden einzelne Fragen jüdischer Geschichte, Gegenwart und religiöser Lebensführung in München verhandelt. In der jeweils aktuellen Ausstellung vertieft der Rundgang ein weiteres Thema.

Anmeldung über den Ticketshop erforderlich, Restkarten an der Kasse.

Die Länge des Rundgangs beläuft sich auf 60 Minuten.

Haben Sie Fragen? Gern stehen wir Ihnen telefonisch unter +49 89 233 29402 oder via E-Mail zur Verfügung.

Entry
frei