Europäischer Tag der jüdischen Kultur 2022

Jüdisches Museum München mit Synagoge Ohel Jakob und Gemeindezentrum. Foto: Franz Kimmel

Rundgänge und Familienworkshops laden am Europäischen Tag der jüdischen Kultur bei freiem Eintritt zum Kennenlernen und Erkunden ein.

„Erneuerung“ lautet das Motto, unter dem in diesem Jahr der Europäische Tag der Jüdischen Kultur stattfindet. Das Kulturzentrum der Israelitischen Kultusgemeinde München und das Jüdische Museum München laden Sie ein Interessantes über jüdische Kultur, Religion und Geschichte zu erfahren.

Das Museum lässt sich bei freiem Eintritt entdecken. Erstmalig ist in diesem Jahr auch ein inklusives Angebot im Programm:

10.00– 13.00: Schalom Heidi! – Kinderworkshop

13.30– 14.30 Uhr: Heidi in Israel – Rundgang mit Audiodeskription (offen für sehende und blinde Besucher_innen)

15.00– 16.00: Rundgang Das Ganze

16.00– 17.00 Uhr: Heidi in Israel

 

Entry
frei

Venue
Jüdisches Museum München